Sie sind hier: Willkommen » Schulleben » Schulordnung

Schulordnung


der


Grundschule an der Sutt

Logo ohne Schrift



Die Grundschule an der Sutt wird von Kindern aus vielen verschiedenen Ländern besucht.

Es ist für uns wichtig, stets friedlich und tolerant miteinander zu leben und zu lernen.

Wir sind eine inklusive Schule, mit vielen Ganztagesangeboten. Jedes Kind ist uns willkommen. Es wird mit seinen Schwächen und Stärken geachtet und in die Gemeinschaft aufgenommen. Jeder bekommt Freiraum und Unterstützung mit dem Ziel, dass er sich entfalten kann und sich an der Grundschule an der Sutt wohlfühlt.

 

Zu einem guten Zusammenleben an unserer Schule wollen wir alle beitragen, deshalb sorgen wir dafür, dass diese Regeln eingehalten werden.

Schüler, Lehrkräfte, Betreuungspersonal und Eltern sind über diese Regeln in Kenntnis gesetzt worden.

Hast du doch einmal eine Regel vergessen, dann denk darüber nach. Wir erwarten, dass du es wieder gut machst.

Die kleinen Wörter

 

Entschuldigung, Bitte, Danke und ein freundlicher Gruß

 

tun nicht weh und machen das gemeinsame Leben an der Schule um ein Vielfaches leichter.

 

Ich bin mit den Regeln der Grundschule an der Sutt einverstanden und werde sie einhalten!

 


Regeln für ein gelingendes Schulleben

 

Ich melde mich, wenn ich etwas sagen möchte.

Ich bin leise und höre gut zu.

      Ich arbeite aufmerksam und sorgfältig.

Ich bin freundlich und fair.

Ich achte das Eigentum anderer.

Ich befolge die Anweisungen der Erwachsenen.

Ich fühle mich für unsere Schule verantwortlich  und halte sie sauber

Ich gehe stets langsam und leise durch das Schulhaus und lasse an der Treppe Platz für andere.

Das Mittagessen nehme ich im Speiseraum ein. Ich stelle mich leise und ordentlich an der Essensausgabe an!

Ich laufe nur mit Erlaubnis eines Erwachsenen durch das Schulhaus. Für das Verlassen des Schulgeländes benötige ich eine Genehmigung.

Gäste im Haus grüße ich freundlich und biete meine Hilfe an.


 
Hausversicherungen.at